P. 4430: Abgabenquittung für Gerste

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Todrus Bulos in Karnak 1889; Fundort: Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 6 von 2. Hand.
Datierung:  29. August 194 – 29. August 195 n.Chr. (?) Herkunft:  Nesoi (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Anubion und Onnophris, πράκτορες σιτικῶν (Getreidesteuereinnehmer) von Nesoi, quittieren Dekmos dem Älteren, Sohn des Heraklas, 1/3 + 1/12 Artaben Gerste anstelle von Grünfutter für die Kavallerieabteilung namens Herakliane geliefert zu haben. Subskriptionen von Anubion und Onnophris.
Publikation:
O.Wilck. 1013 (mit S. 439 bzw. 461).
Weitere Literatur:
Zu den Z. 2–5 vgl. P. Heilporn, O.Stras. II, S. 302; zu Z. 3 vgl. Mitthof, Annona Militaris 324, Anm. 149, und 574 = BL XII 327; zu Z. 6 vgl. J. G. Tait, BL II.1 89; zur Datierung vgl. Lesquier, L’Armée 79, Anm. 7 = BL II.1 89; Erman - Krebs, Aus den Papyrus 173 (dt. Übers.).
Kataloge:
TM 77489  HGV 77489  Papyri.info 77489

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

*

* erforderlich