P. 25260: Brief

Material:  Papyrus Erwerbung:  obere Hälfte: Blechkiste 382, untere Hälfte: Blechkiste 351.
Fundort:  Abusir el-Melek
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  9 Zeilen, links abgebrochen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  von gleicher Hand wie BGU XVI 2613 und 2664
Datierung:  19. Februar 13 v.Chr. Herkunft:  Herakleopolites
Inhalt:
Brief an Athenodoros über entflohene Sklaven und Bitte, diese einzufangen.

Archiv des Dioiketen Athenodoros
Publikation:
W. M. Brashear, BGU XVI 2645
Kataloge:
TM 23369  HGV 23369  Papyri.info 23369
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.16.2645.xml

1[-ca.?-] Ἀθηνοδώρωι τῶι ἀδελφῶι
2[πλεῖσ]τα [χα]ίρειν καὶ διὰ παντὸς ἐρρῶσθαι·
3[κατα]π̣έ̣πληται Πετεχῶν ὁ ἡμέτερος
4[μετὰ] παιδαρίου ἑαυτοῦ καὶ ἀνακεχώρη-
5[κεν] εἰς τοὺς κατὰ σε τόπους· εὖπο[ι]ή-
6[σεις] ἐπιτάξας τινὰ τῶν σῶν μετα
7[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣ ἐ]κομιζο  ̣  ̣υ̣τοι τὸ γράμμα γενε( )
8[ἵνʼ αὐτὸς] συμψησθῆι· τὰ δʼ ἄλλαἐπιμέλ(ου) ἵνʼ ὑγι(αίνῃς).
9ἔρρωσο (ἔτους) ιζ Καίσ(αρος)Μεχ(εὶρ) κδ
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Publizierte Abbildungen:
BGU XVI, Microfiche

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*