P. 25395: Brief

Material:  Papyrus Erwerbung:  aus der Mumienkartonage von Abusir el-Melek (rechter Teil: Blechkiste 382, linker und mittlerer Teil: Blechkiste 351)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  28 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Adresse
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  von gleicher Hand wie BGU XVI 2622 und 2644
Datierung:  nach 4. Februar 8 v.Chr. Herkunft:  Herakleopolites
Bezugsorte:  Busiris (Herakleopolites)
Inhalt:
Brief an Athenodoros über amtliche und landwirtschaftliche Angelegenheiten: Bauern, die Steuern nicht zahlen können, sollen dem Strategen mitteilen, ob sie ihr Land veräußern wollen; Bepflanzung von 10 Aruren, Behinderung von Arbeiten durch einen Skolops (vgl. BGU XVI 2641), Errichtung von Deichen und Lieferung von Seilen, Eisen und Schaufeln.

Archiv des Dioiketen Athenodoros
Publikation:
W. M. Brashear, BGU XVI 2643
Kataloge:
TM 23367  HGV 23367  Papyri.info 23367
Publizierte Abbildungen:
BGU XVI, Microfiche

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

*

* erforderlich