P. 114: Kopfsteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Jean Pierre Adolphe Erman von Todrus Bulos 1885/86.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  4 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Subskription in Z. 4 von zweiter Hand.
Datierung:  22. April 134 n.Chr. Herkunft:  Ophieion = Apis (Stadtteil von Diospolis = Theben) (?)
Inhalt:
Der Praktor (Steuereinnehmer) Soter (?) quittiert Abos dem Älteren, Sohn des Petosiris, 10 Drachmen und 3 Obolen brutto für die Kopfsteuer (λαογραφία) des laufenden Jahres bezahlt zu haben. Subskription des Apollonios.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 563.
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 und 4 vgl. P. Heilporn, Komm. zu O.Stras. II 841, 1 und S. 46, Anm. 96.
Kataloge:
TM 77073  HGV 77073  Papyri.info 77073
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1[-ca.?-]φ  ̣  ̣( ) πράκ(τωρ) Ἀβὼς
2[πρ(εσβυτέρῳ) Πετοσίριος. ἔσχ(ον) ὑπ(ὲρ)] λαογρ(αφίας) ιη (ἔτους) ῥυπαρ(ὰς) δραχ(μὰς)
3[δέκα τετρώβ(ολον) (γίνονται) ῥυπ(αραὶ)] (δραχμαὶ) ι (τετρώβολον). (ἔτους) ιη Ἁδριανοῦ τοῦ
4[κυρίου Φαρμοῦ]θι κζ. (hand 2) Ἀπολλ(ώνιος) σεση(μείωμαι).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*