P. 126: Badesteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Jean Pierre Adolphe Erman von Todrus Bulos 1885/86.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  27. März 138 n.Chr. Herkunft:  Charax (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Der Praktor (Steuereinnehmer) Soter quittiert Abos dem Älteren, Sohn des Petosiris, 2 Drachmen, ½ Obolos und 2 Chalkoi brutto für die Badesteuer (βαλανευτικόν) des laufenden Jahres bezahlt zu haben. Subskription des Amonios.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 583.
Weitere Literatur:
Zu Z. 3 vgl. P. Viereck, BL II.1 66; zu Z. 6 vgl. P. Viereck, Die Ostraka des Berliner Museums, APF 1, 1901, 460 = BL II.1 66.
Kataloge:
TM 77093  HGV 77093  Papyri.info 77093
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1Σωτὴ(ρ) πράκ(τωρ) ἀργ(υρικῆς) Χά(ρακος)
2Ἀβῶς(*) πρε(σβυτέρῳ) Πετοσίρ(ιος). ἔσχ(ον) τὸ
3βαλνε(*) (υτικὸν) τῶν πα̣ -ca.?- ω̣ν τοῦ κβ (ἔτους)
4ῥυπ(αρὰς) δραχ(μὰς) δύο (ἡμιωβέλιον) χ(αλκοῦς 2) (γίνονται) (δραχμαὶ) β (ἡμιωβέλιον) χ(αλκοῖ 2). (ἔτους) κβ
5Ἁδριανοῦ Καίσαρος τοῦ κυρίου
6Φαρμοῦθι α. Α  ̣  ̣( ) σ(εσ)η(μείωμαι).

Apparatus


^ 2. Ἀβώτι
^ 3. βαλ[α]νε
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*