P. 4574: Quittung für Mietzins

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  2. Oktober 161 n.Chr. Herkunft:  Charax (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Es wird quittiert, daß Thaesis, Tochter des Phatres, insgesamt 5 Obolen als Mietzins (ὑπὲρ ἐνοικίου) bezahlt hat. Subskription des Karuris (?).
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 654 (mit S. 436 bzw. 448).
Weitere Literatur:
Zu Z. 6 vgl. J. G. Tait, BL II.1 69; Erman - Krebs, Aus den Papyrus 170 (dt. Übers.).
Kataloge:
TM 77164  HGV 77164  Papyri.info 77164
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1διέγρ(αψεν) Θαῆσις Θατρή(ους) ὑπ(ὲρ) ἐνοικ(ίου)
2Χά(ρακος) α (ἔτους) ῥυπ(αροὺς) (ὀβολοὺς) β𐅵, καὶ ὀνόμ(ατος) τῆς (αὐτῆς)
3Θαήσιος ὑπ(ὲρ) ἐνοικί(ου) (ὀβολοὺς) β𐅵(γίνονται) (πεντώβολον).
4(ἔτους) β Ἀντωνίνου καὶ Οὐήρου
5τῶν κυρίων Αὐτοκρατόρων
6Φαῶ(φι) ε. Κα( ) σ(εσ)η(μείωμαι).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*