P. 4004: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Sammlung Wiedemann 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  12 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  18. Juli 149 v.Chr. oder 16. Juli 138 v.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Ammonios bestätigt dem Herakleides, von ihm 20 Artaben Weizen bekommen zu haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 739 (mit S. 437 bzw. 452).
Weitere Literatur:
Zu Z. 3 vgl. B. P. Grenfell und P. Viereck, BL II.1 75.
Kataloge:
TM 77235  HGV 77235  Papyri.info 77235
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.739.xml

1Ἀμμώνιος Ἡρακλείδῃ
2χαίρειν. ἔχω παρὰ σοῦ
3εἰς τα  ̣λελο  ̣  ̣υμε  ̣α
4ἑκατέρου ἀνδρὸς
5πυροῦ ἀρτάβης
6μιᾶς πυροῦ ἀρτά-
7βας εἴκοσι (γίνονται) κ,
8ἀκολούθως ᾧ
9προσέχι(*) χει-
10ρογράφῳ.
11(ἔτους) λβ Παῦν(ι)
12κγ.

Apparatus


^ 9. προσέχει
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*