P. 4492: Saatgutquittung (?) über Sesam

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  24. Februar 9 v.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Saatquittung (?) für Pachumis, Sohn des Petestheos, über 3 Artaben Sesam pro Arure.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 763 (mit S. 437 bzw. 453).
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. Preisigke, Namenbuch, s.v. Πετεσθεῦς = BL II.1 77; zu Z. 2 vgl. J. G. Tait, BL II.1 77; zur Datierung vgl. R. Ziegler, Bemerkungen zur Datierung von Papyri und Ostraka, ZPE 128, 1999, 171 = BL XII 326.
Kataloge:
TM 77244  HGV 77244  Papyri.info 77244
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.763.xml

1Παχοῦμις Πετεσθ( )
2Τεβῆι τ̣ε̣ν̣α̣γ̣ω̣ν̣
3ἑκάστη(ς) ἀρούρη(ς) σησάμ(ου)
4(ἀρτάβας) γ.
5(ἔτους) κα Καίσ(αρος) Μεχ(ὶρ) κθ.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*