P. 4023: Abgabenquittung für Weizen (?)

Material:  Keramik Erwerbung:  Sammlung Wiedemann 1889 (?).
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  4 Zeilen Griechisch + 1 Zeile Demotisch Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch-Demotisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  13. August 8 v.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Pamonthes, Sohn des Horos und Enkel des Paneuthes, 58 1/6 Artaben in den Speicher der Dioikesis (ὑπὲρ διοικήσεως) geliefert hat. Demotische Zusammenfassung.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 764 (mit S. 437 bzw. 453).
Kataloge:
TM 50782  HGV 50782  Papyri.info 50782
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.764.xml

1ἔτους κβ Καίσαρος μ(εμέτρηκεν) Παμώνθ(ης) [Ὥ]ρου
2Π̣ανε̣υ̣θ̣έους ὑπ(ὲρ) διοική(σεως) τοῦ αὐ(τοῦ) (ἔτους)
3  ̣  ̣  ̣ -ca.?- ρ  ̣  ̣  ̣  ̣ πεντήκοντα ὀκτὼ ἕκτον
4(γίνονται) [(ἀρτάβαι)] νη ϛ. (ἔτους) κβ Καίσαρος Μεσο(ρὴ) κ.
5--
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*