P. 1604: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos.
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  25. Juli – 29. August 71 n.Chr. Herkunft:  Hermonthis (?)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass die Söhne des Petearpres und Enkel des Amphiomis durch den Sohn Kametis 1/4 + 1/24 Artaben Weizen in den Tempelspeicher von Hermonthis geliefert haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 774 (mit S. 437 bzw. 454).
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. J. M. S. Cowey - D. Hagedorn, Komm. zu O.Heid. 155, 1.
Kataloge:
TM 77252  HGV 77252  Papyri.info 77252
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.774.xml

1μεμέτ(ρηκεν) υἱὸ(ς) Πετεα[ρπ(ρήους)] [Ἀ]μφιώμιο(ς) δι(ὰ) Καμήτ(ιος) υἱο(ῦ)
2εἰς θησ(αυρὸν) ἱερ(ῶν) Ἑρ[μώ(νθεως)] [γ]ενη(μάτων) γ (ἔτους) πυροῦ
3σωροῦ τέτα[ρτον] τετρακ(αιεικοστὸν) (πυροῦ) δ´ κδ´.
4(ἔτους) γ Αὐτοκράτορ[ος Καίσα]ρος Οὐεσπασιανοῦ
5Σεβαστοῦ Με[σορὴ].
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*