P. 4548: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  8 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  8. August 87 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Bezugsorte:  Ano Toparchia (Peri Thebas)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Pachratos, Sohn des Amenrosis, 1 2/3 Artaben Weizen und Psenapathes alias Chaponchonsis, Sohn des Pikos, 1 2/3 Artaben in den Speicher der Dioikesis (ὑπὲρ διοικήσεως) geliefert haben. Subskription des Arch-.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 778 (mit S. 437 bzw. 454).
Kataloge:
TM 77256  HGV 77256  Papyri.info 77256
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.778.xml

1μεμέ(τρηται) εἰς τὸν τῆς διοική(σεως)
2θησ(αυρὸν) Ἄν(ω το)π(αρχίας) γενη(μάτων) ϛ (ἔτους) Δομιτιανοῦ
3τοῦ κυρίου Μεσο(ρὴ) ιε ὀν[ό]μ(ατος)
4Παχράτου Ἀμενρώσιος
5(πυροῦ) σω̣ρ̣ο(ῦ) (ἀρτάβη) α 𐅷, καὶ ὀνόμ(ατος)
6Ψεναπάθο(υ) τοῦ καὶ Χα-
7πονχώνσ(ιος) Πικῶτος
8(πυροῦ) α 𐅷 (γίνεται) ἐπὶ τὸ (αὐτὸ) (πυροῦ) γ γ´.
9Ἀρχ( ) σεσημ(είωμαι).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*