P. 4059: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Sammlung Wiedemann 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  11. Mai 101 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Peteminis, Sohn des Dekans Petechonsis, 1 Artabe Weizen in den Tempelspeicher durch Pikos, Sohn des Psenchonsis, geliefert hat. Subskription des Apion (?).
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 790 (mit S. 437).
Weitere Literatur:
Zu Z. 5 vgl. J. G. Tait, BL II.1 78; zu Z. 7 vgl. Wilcken, Ostraka I, S. 109–110.
Kataloge:
TM 77269  HGV 77269  Papyri.info 77269
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.790.xml

1μέτρη(μα) εἰς τὸν τῶν
2ἱερῶν θησ(αυρὸν) γενήμ(ατος)
3δ (ἔτους) Τραιανοῦ τοῦ κυρίου
4Παχὼ(ν) ιϛ ὀνό(ματος) Πετεμίνιος
5Πετεχώ(νσιος) (δεκανοῦ) διὰ Πικῶτο(ς)
6Ψενχώ(νσιος) (πυροῦ) μίαν
7(γίνεται(?)) (πυροῦ) α. Ἀπ̣ιω(ν) σ(εσ)η(μείωμαι).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*