P. 4123: Badesteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Sammlung Wiedemann 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  5. Juli 102 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Phaminis und seine Kollegen, Steuerpächter des Tempelspeichers (τελῶναι θησαυροῦ ἱερῶν), quittieren Pachois, Sohn des Phthuminis, und Psansnos, Sohn des Petechonsis, die Badesteuer (βαλανευτικόν) für das laufende Jahr bezahlt zu haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 796.
Kataloge:
TM 77275  HGV 77275  Papyri.info 77275
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.796.xml

1Φαμῖ(νις) καὶ μέ(το)χ(οι) τελ(ῶναι) θη(σαυροῦ) ἱερῶ(ν)
2Παχοίτης Φθουμί(νιος) καὶ
3Ψανσνὼ(ς) Πε[τε]χώ(νσιος). ἀπέσχ(ομεν) τὸ
4βα(λανικὸν) τοῦ ε (ἔτους) Τραιανοῦ Καίσαρος
5τοῦ κυρίου Ἐφεὶπ ια.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*