Inv.Nr. unbekannt: Badesteuerquittung

Material:  Keramik
Form:  Ostrakon Standort:   unbekannt
Umfang:  4 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  13. Mai 119 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Apollonios und seine Teilhaber, Steuerpächter (?) des Tempelspeichers (τελῶναι θησαυροῦ ἱερῶν), quittieren Phthumonthes dem Älteren, Sohn des Petemonthes und Enkel des Pi-, die Badesteuer (βαλανευτικόν) des laufenden Jahres bezahlt zu haben. Subskription des Amenothes.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 812.
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. J. G. Tait, BL II.1 79.
Kataloge:
TM 77290  HGV 77290  Papyri.info 77290
Bemerkungen:
Die in der Publikation angegebene Inventarnummer (P. 1183) ist falsch, vgl. P. Viereck, BL II.1 79.
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1Ἀπολ( ) καὶ μ(έτοχοι)  ̣  ̣  ̣  ̣λ( ) θηα(αυροῦ) ἱερῶ(ν)
2Φθουμώνθῃ π(ρεσβυτέρῳ) Πετεμ(ών)θο(υ) Πι  ̣  ̣  ̣
3χα(ίρειν). ἔσχομ(εν) παρὰ σο(ῦ) τὸ βαλ(ανικὸν)
4του γ (ἔτους) Ἁδριανοῦ τοῦ κυρίου
5Παχὼ(ν) ιη.
6Ἀμενώ(θης) σ(εσ)η(μείωμαι).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*