P. 317: Gewerbesteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Johann Heinrich Benjamin Menu Minutoli 1821.
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  7 Zeilen, vollständig Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  von derselben Hand wie O.Wilb. 29 und 30.
Datierung:  29. Dezember 76 n.Chr. Herkunft:  Elephantine oder Syene (Ombites)
Inhalt:
Verris Philumenos quittiert Patrasnuphis die Zahlung einer Rate der Gewerbesteuer für das 9. Jahr Vespasians in Höhe von 5 Drachmen.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 28.
Weitere Literatur:
C. Préaux, O.Wilb. 29 = BL IX 408.
Kataloge:
TM 76608  HGV 76608  Papyri.info 76608
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.28.xml

1ἐχο(*) ἐπὶ λόγο(υ) παρὰ Πατρασ-
2νοῦφις ὑπὲρ χιροναξίου(*) (δραχμὰς) η.
3Οὐέρρις Φιλούμενος ἔγρα-
4ψα (ἔτους) θ Αὐτοκράτορος
5Καίσαρος Οὐεσπασιανοῦ
6Σεβαστοῦ
7Τῦβι γ.

Apparatus


^ 1. ἔχω
^ 2. χειρωναξίου
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Minutoli, Reise zum Tempel, Tafel XXXII.17.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*