P. 21537 V + P. 8409 V: Abrechnung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf im Faijûm (Blechkiste 7, 34, usw.)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  4 Kolumnen, Kol. I: 33 Zeilen, Kol. II: 33 Zeilen, Kol. III: 10 Zeilen, Kol. IV: 19 Zeilen Beschriftung:   Verso, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   anderer Text
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  von ähnlicher Hand wie das Rekto
Datierung:  29. August 142 – 23. Februar 144 n.Chr. oder früher Herkunft:  Alexandreia
Bezugsorte:  Karanis, Kerkesucha, Psenarpsenesis (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Detaillierte Abrechnung zu den Ländereien des C. Iulius Agrippinus im Zusammenhang mit dem Prozeß gegen Drusilla.

Archiv des Gaius Iulius Agrippinus
Publikation:
H. Frisk, P.Berl.Frisk 2 V = SB V 7516 V; H. Maehler, BGU XI 2070 V.
Weitere Literatur:
Zu Z. 4, Kol. I, Verso, vgl. J. Bingen, Papyrus littéraires et Documents, CE 45, 1970, 393 = BL VI 21; zur Datierung, vgl. H. Maehler, Neue Dokumente zum Drusilla-Prozess, Pap. Kongr. XII (Toronto 1970), 271, Anm. 56 und N. Kruit - K. A. Worp, P.Vindob. G 31701 verso: A Prefectural (?) Hypographe, Tyche 16, 2001, 102.
Kataloge:
TM 26951  HGV 26951  Papyri.info 26951

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

*

* erforderlich