P. 13401 V: Konzept einer Eingabe

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von O. Rubensohn in Eschmunen
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  30 Zeilen, oben abgebrochen Beschriftung:   Verso, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   anderer Text
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  transversa charta
Datierung:  4. – 5. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Konzept einer Eingabe an den Statthalter, in der der Petent wegen eines Überfalls, den Herakleon, Sohn des Amazonios, gegen ihn verübt hat. Er bittet, daß er verhaftet und bestraft werde.
Publikation:
H. Frisk, P.Berl.Frisk 4 = SB V 7518.
Weitere Literatur:
Zu Z. 17, vgl. E. Wipszycka, Les factions du cirque et les biens ecclésiastiques dans un papyrus égyptien Byzantion 39, 1969, 194 = BL VI 22.
Kataloge:
TM 32880  HGV 32880  Papyri.info 32880

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

*

* erforderlich