P. 4777: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  25. Juli 141 n.Chr. Herkunft:  Charax, Notos (Stadtteile von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Es wird quittiert, daß die Erben (?) des Sexstilios 1/2 + 1/3 Artaben Weizen durch den Bauer Horos, Sohn des Phatres, und erneut 1 3/4 Artaben und 4 + 1/3 + 1/12 Artaben Weizen in den thebanischen Speicher geliefert haben. Subskription des Horos.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 869 (mit S. 438 bzw. 456).
Weitere Literatur:
Zu Z. 2 vgl. J. Shelton, The Sign ᾱ, and Other Remarks on Theban Ostraca, ZPE 20, 1976, 129–133 = BL VII 302.
Kataloge:
TM 77345  HGV 77345  Papyri.info 77345
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1[μέ(τρημα) θ]ησ(αυροῦ) μη(τροπόλεως) γενή(ματος) δ (ἔτους) Ἀ[ν]τ[ωνί]νου
2[τοῦ κυρί]ου Μεσορὴ α ὑπ(ὲρ) Νό(του) ἀ(πὸ)
3[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣ Σε]ξστιλίου διὰ γ(εωργοῦ) Ὥρο(υ) Φατρήο(υς)
4[(πυροῦ) ]  ̣  ̣]𐅵γ, καὶ ὑπ(ὲρ) Χ(άρακος) (πυροῦ) α𐅸, ἄλ(λα) ὑπ(ὲρ)
5[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣] (γίνονται) (πυροῦ) τέσσαρας τρίτον
6δωδέκατον (γίνονται) (πυροῦ) δ γ ιβ. Ὧρο(ς)
7σεση(μείωμαι).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*