P. 5896 Z. 1 – 5: Abgabenquittung für Weizen

weiterer Text auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  20. August 144 n.Chr. Herkunft:  Notos (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Quittiert wird die Einzahlung von 2 Artaben Weizen in den Speicher der Gaumetropole auf das Konto des Chatabus, Sohn des Phthuminis, durch Heriophmois, Sohn des Petemenophis. Subskription des A-.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 881.
Weitere Literatur:
Zu Z. 3 vgl. J. G. Tait, BL II.1 82; zu Z. 3 vgl. J. Shelton, The Sign ᾱ, and Other Remarks on Theban Ostraca, ZPE 20, 1976, 129–133 = BL VII 302.
Kataloge:
TM 77357  HGV 77357  Papyri.info 77357
Bemerkungen:
Z. 6–8: O.Wilck. 630.
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.881.xml

1[μέ(τρημα)] θη(σαυροῦ) μη(τροπόλεως) γενή(ματος) ζ (ἔτους) Ἀν(τωνίν)ου
2[Καίσ]αρος τοῦ κυρίου Με(σορὴ) κζ
3ὑπ(ὲρ) Ν[ό(του)] ἀ(πὸ) Χαταβο(ῦτος) Φθουμί(νιος) διὰ Ἑριο-
4φμόις Πετεμενώ(φιος) (πυροῦ) δύο (γίνονται) (πυροῦ) β.
5Α  ̣  ̣( ) (πυροῦ) δύο .
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*