P. 4601: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  6. Juni 215 n.Chr. Herkunft:  Charax (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Aurelios, Sohn des Herieus und Enkel des Phaeris des Jüngeren, Sohn des Panameus, 8 Artaben Weizen in den thebanischen Speicher geliefert hat. Subskription des Aurelios, Sohn des Amonios (?).
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 989.
Weitere Literatur:
Zu Z. 6 vgl. P. Viereck, Die Ostraka des Berliner Museums, APF 1, 1901, 464 = BL II.1 87.
Kataloge:
TM 77465  HGV 77465  Papyri.info 77465
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.989.xml

1μέ(τρημα) θησ(αυροῦ) μη(τροπόλεως) γενή(ματος) κγ (ἔτους) Μάρκου
2Αὐρηλίου Σεουήρου Ἀντωνίνου
3Καίσαρος τοῦ κυρίου Παῦ(νι) ιβ
4ὑπ(ὲρ) Χ(άρακος) ὀνό(ματος) Αὐ(ρη)λ(ίου) Ἑριέως Φαήριο(ς)
5νεω(τέρου) Παναμ(έως) (πυροῦ) ὀκτὼ (γίνονται) (πυροῦ) η.
6Αὐ(ρή)λ(ιος) Ἀμ  ̣( ) σ(εσ)η(μείωμαι) (πυροῦ) ὀκτὼ (γίνονται) (πυροῦ) η.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*