P. 1201: Badesteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Samson in Theben.
Fundort:  Theben (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Subskription in der Z. 5 von zweiter Hand geschrieben.
Datierung:  1. Dezember 35 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Ptolemaios, Sohn des Asklas, quittiert dem Petemeno-, Sohn des Haryothes, die Zahlung eines Restbetrag der Badesteuer (βαλανευτικόν) für das vorangegangene Jahr. Subskription des Ptolemaios.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1033.
Weitere Literatur:
Zur Datierung vgl. R. Ziegler, Bemerkungen zur Datierung von Papyri und Ostraka, ZPE 128, 1999, 174 = BL XII 327.
Kataloge:
TM 77500  HGV 77500  Papyri.info 77500
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1Πτολεμαῖος Ἀσκλᾶτος
2Πετεμενώ( ) Ἁ[ρ]υωθης(*) χα(ίρειν). ἀπέχ(ω)
3παρὰ σοῦ τὸ πρόλ(οιπον) τοῦ βαλ(ανικοῦ) τοῦ κα (ἔτους).
4(ἔτους) κβ Τιβερίου Καίσαρος Σεβαστοῦ
5Χοίακ δ. (hand 2) Πτολεμαις(*)

Apparatus


^ 2. Ἁρυώθου
^ 5. Πτολεμαῖος
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*