P. 4520: Quittung über die Zahlung eines Pachtzinses

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  1. November 103 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Bezugsorte:  Pia.m.u Nesos (Peri Thebas)
Inhalt:
Dioskoros und seine Kollegen, Steuerpächter der Marktsteuer (?) (τελῶναι ἀγορανομίας) quittieren Pekysis, Sohn des Nepheros, die Pachtzinssteuer (τέλος μισθώσεως) für ein näher bezeichnetes Grundstück bezahlt zu haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1053 (mit S. 439 bzw. 462).
Weitere Literatur:
Zur Datierung vgl. J. G. Tait, BL II.1 91.
Kataloge:
TM 77520  HGV 77520  Papyri.info 77520
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.1053.xml

1Διόσκο(ρος) κ(αὶ) μέ(τοχοι) τελ(ῶναι) ἀγο(ρανομ ) τοῦ ζ (ἔτους)
2Πεκύσι Νεφερῶτο(ς) χα(ίρειν).
3ἀπέχο(μεν) παρὰ σοῦ τέλ(ος) μισθ(ώσεως)
4μ̣ερο( ) νήσου Πια  ̣μ̣  ̣ου (ἔτους) ζ
5Τραιανοῦ Καίσαρος τοῦ κυρίου
6Ἁθὺρ δ.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*