P. 4675: Webersteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  17. Juni 133 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
-eron und seine Teilhaber, Steuerpächter der Gewerbesteuer der Weber (τελῶναι γερδιακοῦ), quittieren dem Sohn des Horos den Erhalt der entsprechenden Steuer für die Monate Pachon (April/Mai) und Pauni (Mai/Juni).
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1060.
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. P. Viereck, Die Ostraka des Berliner Museums, APF 1, 1901, 465 = BL II.1 92.
Kataloge:
TM 77527  HGV 77527  Papyri.info 77527
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.1060.xml

1[  ̣  ̣  ̣]  ̣ρ̣ω( ) καὶ μ(έτοχοι) τελ(ῶναι) γερδ(ιακοῦ) τοῦ ιζ (ἔτους)
2[  ̣  ̣  ̣]  ̣  ̣ο( ) Ὥρο(υ) χ(αίρειν). ἀπέχο(μεν) παρὰ σο(ῦ)
3[τὸ τ]έ(λος) Παχὼν καὶ Παῦνι
4[ιζ (ἔτους) Ἁ]δριανοῦ Καίσαρος
5[τοῦ] κυρίου Παῦνι κγ.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*