P. 190: Gewerbesteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Dutilh in Kairo.
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  8 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  26. September 135 – 25. September 134 v.Chr. Herkunft:  Koptos
Inhalt:
Der Steuerpächter Hermodoros quittiert Horos, 450 Drachmen für die Gewerbesteuer der Hersteller rauer Stoffe (τέλος τῶν κασσωποιῶν) des laufenden Jahres durch Radanos bezahlt zu haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1089 (mit S. 439 bzw. 463).
Weitere Literatur:
Zu Z. 5 vgl. Wilcken, Ostraka I, S. 127 = BL II.1 92.
Kataloge:
TM 43737  HGV 43737  Papyri.info 43737
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1Ἑρμόδωρος ὁ ὠξιλη-
2φὼς(*) τὸ τέλος τῶν κα-
3σωποιῶν(*) τοῦ Κοπτί-
4του (ἔτος) λϛ Ὅρου(*) χαίριν(*) .
5προστέχομαι(*) ἃς
6δέτωκας(*) Ῥαδανῷ
7(δραχμὰς) υν εἰς τον(*) βοιθοῦ(*)
8τέλος (ἔτους) λϛ.

Apparatus


^ 1. ἐξειληφὼς
^ 1. κασσοποιῶν
^ 4. Ὥρῳ
^ 4. χαίρειν
^ 5. προσδέχομαι
^ 6. δέδωκας
^ 7. τὸ
^ 7. βοιηθοῦ
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*