P. 4349: Quittung für Spreulieferung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 6 von 2. Hand.
Datierung:  11. Juli 88 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Der Soldat Lukios Longinos quittiert Psenchonsis, Sohn des Petechonsis, 1 Ladung Spreu geliefert zu haben. Subskription des Lukios Longinos.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1258.
Weitere Literatur:
Zu Z. 4 vgl. J. G. Tait, BL II.1 99.
Kataloge:
TM 77643  HGV 77643  Papyri.info 77643
Text (basierend auf EpiDoc-XML von Papyri.info, s. Link oben):

1Λούκιος Λονγῖνος στρατιώτη(ς)
2Ψενχῶνσις(*) Πετεχῶνσις(*) χα(ίρειν).
3ἀπέχω παρὰ σοῦ γονος(*) ἀχύρου α
4το̣ῦ̣  ̣  ̣ ζ (ἔτους) Δομιτιανοῦ τοῦ κυρίου
5Ἐπεὶφ ιζ.
6 (hand 2) Λούκιος Λονγῖνος.

Apparatus


^ 2. Ψενχώνσει
^ 2. Πετεχώνσιος
^ 3. γόμον
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*