P. 6047: Badesteuerquittung (?)

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  30. August 19 – 28. August 20 n.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Der Bademeister (βαλανεύς oder βαλανευτής) Pasemis und seine Kollegen quittieren Psenmonthes, Sohn des Pamonthes, und seinem Bruder Pekysis, eine Badesteuer (βαλανευτικόν) (?) für das laufende Jahr bezahlt zu haben.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1263.
Weitere Literatur:
Zu Z. 3 vgl. P. J. Sijpesteijn, A Receipt for Bath-Tax from Philoteris, CE 62, 1987, 202, Anm. 1 = BL IX 414; zur Datierung vgl. R. Ziegler, Bemerkungen zur Datierung von Papyri und Ostraka, ZPE 128, 1999, 174 = BL XII 327; Wilcken, Grundzüge 213 = BL II.1 99.
Kataloge:
TM 77647  HGV 77647  Papyri.info 77647
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.1263.xml

1α (γίνεται)  ̣
2Πασῆμις καὶ οἱ μετωχω(*)
3βαλ(ανεῖς) Ψενμώνθῃ Παμώνθ(ου)
4καὶ Πεκῦσις(*) ἀδελφος(*) . ἔσχο(μεν)
5πα(*) ἡμῶν(*) ὑπὲρ  ̣  ̣  ̣  ̣ (ἔτους) ϛ
6Τιβερίου Καίσαρος Σεβαστοῦ.

Apparatus


^ 2. μέτοχοι
^ 4. Πεκύσει
^ 4. ἀδελφῷ
^ 5. πα[ρ]ʼ
^ 5. ὑμῶν
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*