P. 61: Kopf- und Deichsteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch A. Erman in Theben 1885/86; Fundort: Theben (?).
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  9 Zeilen, Z. 6f. Demotisch Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch-Demotisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  11. Juni 24 n.Chr. Herkunft:  Kerameia (Peri Thebas)
Inhalt:
Quittiert wird die Zahlung der Kopfsteuer (λαογραφία) zwischen 27. März und 25. April. Außerdem wird bestätigt, daß am 11. Juni 1 Drachme für die Deichsteuer (χωματικόν) und 1 Drachme und 5 Obolen für eine nicht erhaltene Steuer gezahlt wurde.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1279.
Weitere Literatur:
Zur ersten Datierung in der Z. 5 vgl. R. Ziegler, Bemerkungen zur Datierung von Papyri und Ostraka, ZPE 128, 1999, 175 = BL XII 327; zu Z. 2, 3 und 9 vgl. P. Viereck, Die Ostraka des Berliner Museums, APF 1, 1901, 466 = BL II.1 100.
Kataloge:
TM 50790  HGV 50790  Papyri.info 50790

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

*

* erforderlich