P. 4366: Abrechnung (?)

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf von Todrus Bulos in Karnak 1889.
Fundort:  Karnak (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  2. Jh. n.Chr. Herkunft:  Charax (Stadtteil von Diospolis = Theben)
Inhalt:
Abrechnung (?), wohl nach Stadtteilen geordnet: Liste von Namen:Amenothes der Jüngere, Sohn des Harpokration, Heriopoles, Sohn des Heraklas, und Senarpres, Tochter des Emimat-, alle vertreten durch den Bauern Phaminis den Jüngeren, Sohn des Pateminis; Semunthes, Tochter des Petechonsis.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 1300.
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. Preisigke, Namenbuch, s.v. Ἐριοπώλης = BL II.1 102; zu Z. 4 vgl. P. Viereck, Die Ostraka des Berliner Museums, APF 1, 1901, 466 = BL II.1 102.
Kataloge:
TM 77681  HGV 77681  Papyri.info 77681
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.1300.xml

1((unintelligible)) Ἀμενώ(θης) ν(εώτερος) Ἁρποκ[ρατίωνος]
2διὰ γ(εωργοῦ) Φαμί(νιος) ν(εωτέρου) Πατεμί(νιος).
3((unintelligible)) Ἑριοπ( ) Ἡρακλᾶτο(ς) διὰ γ(εωργοῦ) τοῦ α(ὐτοῦ).
4((unintelligible)) Σεχαρπρῆς  ̣  ̣  ̣ματ( ) καὶ γ(εωργοῦ)
5τοῦ α(ὐτοῦ).
6Χ(άρακος) Σενμύθ(ης) Πετεχώ(νσιος).
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*