P. 320: Kopfsteuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch Johann Heinrich Benjamin Menu Minutoli.
Form:  Ostrakon Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen, links, rechts und unten abgebrochen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  30. August 95 – 28. August 96 n.Chr. (?) Herkunft:  Elephantine oder Syene (Ombites)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Petorzmethis, Sohn des Petorzmethis, die Kopfsteuer (λαογραφία) für das vorangegangene Jahr bezahlt hat. Die Summe ist nicht erhalten.
Publikation:
U. Wilcken, O.Wilck. 41.
Kataloge:
TM 76620  HGV 76620  Papyri.info 76620
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.wilck.41.xml

1[διέγρα]ψ(εν) Πετορζμ[ῆ(θις) Πετορζ(μήθιος)]
2[ὑπ(ὲρ) λαογ]ραφ(ίας) ιδ (ἔτους) Δ[ομιτι]-
3[ανοῦ] τοῦ κυρίου [ἀργ(υρίου) (δραχμὰς) ]  ̣  ̣  ̣]
4[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣] πρά(κτωρ) ἔγρα[ψ(α) [  ̣ (ἔτους) ιε]
5[Δομιτιανοῦ] τοῦ κυρίου [  ̣  ̣  ̣  ̣]
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*