Logo
Home > Objekt

Arnstein: Grafschaft?
1160-1180


 
Ausstellung im Bode-Museum
Raum 242, BM-052/36 Der Halberstädter Brakteatenmeister

Vorderseite
ME FICID ERTH VELHAR [Me Fecit Erthman Velhar]. Adler mit ausgebreiteten Schwingen.

Münzstand
Grafschaft
Datierung
1160-1180
Nominal

Material
Silber
Gewicht
0,90 g
Durchmesser
33 mm

Region
Anhalt
Land
Deutschland

Literatur
F. Berger, Die Brakteaten im Kestner Museum Hannover (1993) Nr. 1458; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 365.

Sachbegriff
Münze
Abteilungen
Mittelalter, Hochmittelalter

Accession
1909/367
Vorbesitzer
1. Wilhelm von Bode dnb viaf wikipedia
2. Prof. Dr. Heinrich Buchenau info dnb viaf wikipedia

Numismatiker und Hauptkonservator am Staatlichen Münzkabinett in München, dort seit 1908 tätig.

Zuvor Gymnasiallehrer in Weimar.

Honorarprofessur 1915. Ruhestand 1927.

Lit.: A. Suhle, ZfN 41, 1931, 143 f. 151.

Objektnummer
18201086
LIDO

Patenschaften
Anonymus
© 2007 - 2016 Münzkabinett - Staatliche Museen zu Berlin
Creative Commons Lizenzvertrag