Logo
Home > Objekt
Ansicht wechsel
Klicken Sie bitte auf das Foto,
um die Ansicht zu wechseln.

Thurioi
ca. 410-400 v. Chr.


Thurioi wurde um 444 v. Chr. von Athen in der Nähe des zerstörten Sybaris gegründet. Zu den ersten Siedlern zählten z. B. der Philosoph Empedokles von Akragas und der Historiker Herodot von Halikarnassos. Auf der Münzvorderseite wurde nach Athener Vorbild ein Profilkopf der Athena gezeigt, die Münzrückseite ziert das alte Münzbild von Sybaris der Stier.

© 2007 - 2016 Münzkabinett - Staatliche Museen zu Berlin
Creative Commons Lizenzvertrag