Freier Eintritt bis 18 Jahre

 

Veranstalter

Musikprogramm

Medienpartner

Info
Markt der Kontinente

Markt der Kontinente 2015 – zum letzten Mal in den Museen Dahlem!

Bevor die Ausstellungen des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst nach und nach abgebaut, restauriert und verpackt werden, um in das neugebaute Stadtschloss zu ziehen, findet der Markt der Kontinente ein letztes Mal in den Museen Dahlem statt.

Kunsthandwerk kaufen – Musik erleben – Museum genießen: das ist der Markt der Kontinente. An vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit kann man hier nach originellen Weihnachtsgeschenken Ausschau halten und die passende Kultur der Kontinente in Ausstellungen und live auf der Bühne erleben. Mehr als 60 Händler, Künstler und Projekte verkaufen handgewebte afrikanische Stoffe, indischen Schmuck oder Spielzeug aus Mexiko und vieles mehr - begleitet von wöchentlich wechselnden Konzerten, Workshops, Führungen und Programmangeboten für die ganze Familie.

Start des Marktes der Kontinente ist das Wochenende vor dem ersten Advent. Letzter Markttag ist der 3. Adventssonntag.


Öffnungszeiten

Sa + So 11–19 Uhr
Museum und Programm bis 18 Uhr

Eintritt

8 / 4 Euro, freier Eintritt bis 18 Jahre
Der Eintritt gilt für die Museen Dahlem sowie den Markt der Kontinente - inklusive aller Konzerte, Workshops, Führungen usw.

 —

Ort

Museen Dahlem – Staatliche Museen zu Berlin
Lansstraße 8, 14195 Berlin
U3, Dahlem Dorf

Infos

Telefon: 030/8301-438
www.marktderkontinente.de
www.facebook.com/marktderkontinente
www.smb.museum
www.facebook.com/staatlichemuseenzuberlin

Der Markt der Kontinente ist eine Veranstaltung des Vereins der Freunde des Ethnologischen Museums e.V. in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin.

Programm und Organisation

Besucher-Dienste und Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin

Projektleitung und Programm: grunwald.kommunikation, Dr. Sabine Grunwald
Händlerbereich: kulturpunktberlin, Torsten Hanf
Werbung und Marketing: Uta Rügner, Christiane Dramé
Pressearbeit: berlinacts, Ruth Hundsdoerfer
Facebook: Ruth Hundsdoerfer

Auf dem Markt 3
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Achim Kleuker
Auf dem Markt 4
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Achim Kleuker
Newsletter Home