Freier Eintritt bis 18 Jahre

 

Veranstalter

Musikprogramm

Medienpartner

Markt der Kontinente
in den Museen Dahlem

Kunsthandwerk aus der ganzen Welt – originelle Weihnachtsgeschenke – einkaufen ohne zu frieren und die Kultur der Kontinente in Ausstellungen, life auf der Bühne, in Workshops und in den Ausstellungen der Museen Dahlem erleben: das bietet der Markt der Kontinente an vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit.

An jedem Markt-Wochenende steht die Kultur eines anderen Kontinentes in Führungen, Workshops und Konzerten im Mittelpunkt eines umfangreichen kulturellen Rahmenprogramms. Samstags wie sonntags laden täglich mehrere Konzerte und Musikworshops sowie kostenlose Führungen durch Ausstellungen ein, die Museen Dahlem mit allen Sinnen zu erleben.

Während Eltern auf dem Markt der Kontinente nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken Ausschau halten oder die Schätze der Museen Dahlem entdecken, können Kinder sich von ungewöhnlichen Expeditionen in ferne Kontinente verzaubern lassen oder die Welt mit eigenen Händen in spannenden Workshops erkunden: Vom Perlen Weben wie die Indianer bis zum Musikinstrumente Bauen, vom Filme Schauen bis zum Kekse der Kontinente Backen.

Der Markt der Kontinente startet am Wochenende vor dem ersten Advent. Am ersten Markt-Sonnabend findet zum Auftakt das Kinderfest der Kontinente statt.

Das Programm zu den einzelnen Marktwochenenden wird ab Anfang November an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

Markt
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Michael Felsch
Bühnenprogramm
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Michael Felsch
Newsletter Home