Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten

Nachrichten

Am 18. Juni feiert Bernd Kluge seinen 65. Geburtstag

18. Juni 2014

Seit 1972 ist Bernd Kluge am Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin beschäftigt, seit 1992 ist er der Direktor des größten Museums für Münzen und Medaillen in Deutschland.

weitere Informationen

IKMK jetzt mit 22.000 Einträgen

30. April 2014

Mit dem heutigen Datum hat der Interaktive Katalog des Münzkabinetts (IKMK) die Zahl von 22.000 Münzen, Medaillen, Geldscheinen und anderen verwandten Objekten überschritten.

weitere Informationen

Fundmünzen vom Tall Zira'a in Jordanien jetzt online

2. März 2014

In den Grabungskampagnen von 2003 bis 2011 wurden auf dem Tall Zira'a über 100 Münzen geborgen. Sie spannen einen weiten zeitlichen Bogen vom Hellenismus über die römische Kaiserzeit und Spätantike bis in das byzantinische Frühmittelalter.
Diese wurden im Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin bearbeitet und bestimmt. Mittels des Interaktiven Katalog des Münzkabinetts sind die mehr als 100 erhaltenen Münzen datenbankmäßig erfasst und für den Export auf die Webseite des Tall Zira'a-Projektes aufbereitet worden.
Die Münzen können nach verschiedenen, bereits vom IKMK vertrauten Suchmethoden gefiltert werden. Der jeweilige Objekteintrag umfasst eine eingehende Beschreibung sowie digitale Aufnahmen in Normal- und Großansicht.

weitere Informationen

Lost Change: Die Fundmünzen aus Großbritannien auf einer interaktiven Karte

20. Februar 2014

Gestern wurde eine neue Erweiterung des vorbildlichen Portable Antiquities Scheme (PAS) in Großbritannien gestartet. Aufbauend auf über 300.000 Fundmünzen von der Eisenzeit bis in die Neuzeit, welche das PAS in seiner Datenbank erfasst hat, eröffnet 'Lost Change: mapping coins from the Portable Antiquities Scheme' nun völlig neue Suchmöglichkeiten. Erstmals können auf einer Karte des Vereinigten Königreiches die Fundorte samt Zeitfiltern angezeigt und weiter betrachtet werden. Ein Klick auf einen Fundplatz zeigt die dort gefundenen Münzen an und ermöglicht die Herstellung weiterer Bezüge über Münzstätte, Zeitstellung und Münzherr.

weitere Informationen

IKMK erreicht 21.000 Einträge

6. Dezember 2013

Mit dem heutigen Datum hat der Interaktive Katalog des Münzkabinetts (IKMK) die Zahl von 21.000 Münzen, Medaillen, Geldscheinen und anderen verwandten Objekten erreicht.
Seit dem 5. Juli 2013 ist damit ein weiteres Tausend Datensätze online gestellt worden.

weitere Informationen

Klaus Kowalski. Fläche und Raum

7. November 2013 bis 6. März 2014

Im August 2013 erhielt das Münzkabinett das Medaillenwerk des niedersächsischen Bildhauers Prof. Klaus Kowalski als Schenkung zum dauerhaften Verbleib. Diese Arbeiten, seit 1976 entstanden, sind eine substantielle Bereicherung der Sammlungen des Münzkabinetts im Bereich der zeitgenössischen Medaillenkunst.

weitere Informationen

Virtueller Rundgang durch die Dauerausstellung des Münzkabinetts im Bode-Museum jetzt online

18. Oktober 2013

Seit heute ist ein virtueller Rundgang durch die vier Dauerausstellungsräume des Münzkabinetts im Bode-Museum möglich. Raumpläne und verschiedene Ansichten der Räume 241-244 ermöglichen einen Gang durch die Ausstellung. Auswählbare Einzelansichten der Vitrinen sind mit dem Interaktiven Katalog des Münzkabinetts (IKMK) verknüpft. Eine englischsprachige Benutzeroberfläche sowie eine Hilfe-Funktion sind verfügbar.

weitere Informationen

Achter Tag der Antiken Numismatik in Münster

11.-12. Oktober 2013

Am 11. und 12. Oktober 2013 findet in Münster zum achten Mal der „Tag der Antiken Numismatik“ statt. Einzelvorträge am Samstag, den 12. Okt., von 10-18 Uhr, am Vorabend Vortrag um 19 Uhr.

weitere Informationen

Kolloquium 'Römische Goldschätze' in Trier am 27. September 2013

27. September 2013

Kolloquium im Rheinischen Landesmuseum anläßlich der Publikation des berühmten Trierer Goldschatzfundes von 1993 am 6. September.

weitere Informationen

Wanderausstellung: Wir sind ein Volk - gemeinsame Münzthemen in Deutschland wird am 20. September in Magdeburg eröffnet

20. September 2013

Die Ausstellung der Staatlichen Münze Berlin und des Münzkbinetts der Staatlichen Museen wird ab 20. September bis 24. November im Kulturhistorischen Museum Magdeburg gezeigt. Eröffnung ist am 20. September um 11 Uhr.

weitere Informationen

Ask a Curator Day 2013

18. September 2013

Das Münzkabinett nimmt als eine von mehreren Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin am Internationalen 'Ask a Curator Day 2013' (18. September 2013) teil.

weitere Informationen

Arbeitskreis Experimentelle Numismatik

12.-13. September 2013

16. Treffen des Arbeitskreises Experimentelle Numismatik in Berlin.

12. September 2013, Münzkabinett, Bode-Museum, Museumsinsel und
13. September 2013, Rathgen-Forschungslabor, Schlossstraße 1 A.

weitere Informationen

IKMK erreicht 20.000er Marke

5. Juli 2013

Mit dem heutigen Datum hat der Interaktive Katalog des Münzkabinetts (IKMK) die Zahl von 20.000 Münzen, Medaillen, Geldscheinen und anderen verwandten Objekten erreicht.

weitere Informationen

GIG-Ehrenpreis 2013 an Prof. Dr. Bernhard Weisser, Berlin

25. Juni 2013

Nach Wolfgang Steguweit (1994), Michael Kunzel (1998) und Bernd Kluge (2002) zeichnete die in Frankfurt am Main ansässige Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte (GIG) mit Bernhard Weisser zum vierten Mal einen Berliner Numismatiker aus. Der Ehrenpreis der Gesellschaft wird seit 1974 jährlich an verdiente Numismatiker verliehen, erster Preisträger war 1974 Peter Berghaus.

weitere Informationen

20. Mai 2013. Zum sechsten Geburtstag des Interaktiven Kataloges (Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin)

20. Mai 2013

In Menschenjahren bietet ein sechster Geburtstag einen wichtigen Entwicklungsschritt. Das Kind wird schulpflichtig und beginnt, die Grundkompetenzen wie Lesen, Schreiben und Rechnen zu erwerben. Der Online-Bestandskatalog des Münzkabinetts www.smb.museum/ikmk, am 20. Mai 2007 gestartet, feierte am Pfingstmontag 2013 seinen sechsten Geburtstag.

weitere Informationen

20 Jahre Kunstgießerei und Galerie Flierl

4. Mai 2013

Hoffest und Ausstellung bei der Kunstgießerei & Galerie Flierl anlässlich ihres 20. Jubiläums. Die Kunstgießerei & Galerie Flierl in Berlin-Weißensee begeht am 4. Mai 2013 ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Hoffest in ihren Werkstätten an der Friesickestraße 17. Künstler und Sammler, Kunden und Freunde treffen zusammen zu Gespräch, Musik und Buffet. Beginn ist um 16 Uhr, Anmeldungen bis zum 30. April erbeten unter post@kunstgiesserei-flierl.de.

weitere Informationen

19.000 Münzen, Medaillen und weitere Objekte online im IKMK

21. Februar 2013

Mit dem heutigen Datum hat der IKMK die Zahl von 19.000 Münzen, Medaillen, Geldscheinen und anderen verwandten Objekten erreicht.

weitere Informationen

Das Münzkabinett und Web 2.0. Interaktive Wege zu Normdaten, Münzherren, GND und Wikipedia

11. Februar 2013

Seit heute stehen den Benutzern des IKMK zu den darin erfassten bisher knapp 1.400 Münzherren von der Antike bis zur Neuzeit Normdaten und weitere biographische Informationen mit Links zur GND (Gemeinsame Normdatei der Deutschen Nationalbibliothek), Wikipedia und Dbpedia zur Verfügung. Vorausgegangen war eine im Jahre 2012 neu erstellte Personenverwaltung für den IKMK und eine Zusammenarbeit mit Wikimedia Deutschland. Hier konnten Autoren von Wikimedia die erforderlichen GND-Nummern einpflegen und so diese neue Ausgabefunktion mit Leben erfüllen.

weitere Informationen

Ausstellung: Translatio Nummorum. Die zwölf ersten römischen Caesaren in der Renaissance

22. November 2012

Antike Münzen stellen bis heute das umfangreichste Quellenmaterial dar, das uns jene Epoche überliefert hat. Sie waren seit jeher ein Informationsmedium par excellence, insbesondere in der Antike, als andere Nachrichtenträger weniger verbreitet waren. In der Epoche der Renaissance wurden Münzen nicht nur bevorzugtes Sammelobjekt, sondern spielten eine wichtige Rolle bei der Wiederentdeckung der antiken Kultur. Die Viten der römischen Kaiser und ihre Bildnisse fanden besondere Aufmerksamkeit.

weitere Informationen

Nachruf zum Tode von Prof. Peter Berghaus

19. November 2012

Am 16. November 2012 ist nach langer Krankheit unser Ehrenmitglied Prof. Dr. Peter Berghaus in Münster kurz vor Vollendung seines 93. Lebensjahres gestorben.

weitere Informationen

Siebenter Tag der Antiken Numismatik in Münster

26.-27. Oktober 2012

Am 26. und 27. Oktober 2012 findet in Münster zum siebten Mal der „Tag der Antiken Numismatik“ statt. Vorträge am Samstag, den 27. Okt., von 10-18 Uhr, am Vorabend Festvortrag um 19 Uhr.

weitere Informationen

Bernd Kluge: Die Münzen König Friedrichs II. von Preußen 1740-1786

5. Oktober 2012

Neues Standardwerk zu den Münzen Friedrichs des Großen erschienen.

weitere Informationen

Kolloquium: Typoi. Greek Coins and their Images: noble issuers, humble users?

26.-28. September 2012

Internationales Kolloquium in Athen, gemeinsam veranstaltet durch die Belgische Schule in Athen (EBSA) und die Französische Schule in Athen (EfA). Veranstaltungsort: École française d'Athènes, Didotou 6.
Für weitere Informationen siehe unten bzw. unter www.ebsa.info und www.efa.gr.

weitere Informationen

Ask a Curator Day 2012

24. September 2012

Das Münzkabinett hat als eines von vier Museen der Staatlichen Museen zu Berlin am Internationalen 'Ask a Curator Day 2012' (19. September 2012) teilgenommen.
Gesteuert von der Abteilung Presse, Kommunikation und Sponsoring der Generaldirektion Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz konnten per Twitter und Facebook Fragen an Museumskuratoren gestellt werden.

weitere Informationen

Ausschreibung des Walter-Hävernick-Preises für Numismatik

7. September 2012

Die Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland vergibt 2013 zum zweiten Mal den Walter-Hävernick-Preis für Numismatik.

weitere Informationen

Sammlungsbestand erschlossen: Goldmünzen des Domitianus

25. Mai 2012

Sämtliche Aurei des Kaisers Domitianus im Bestand des Münzkabinetts sind jetzt im IKMK dokumentiert.

weitere Informationen

Ausschreibung des Förderpreises für den Deutschen Medailleurpreis verlängert

bis 15. Mai 2012

Die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst, die Stadt Suhl, die Münze Berlin und der Verband Deutscher Münzhändler als Auslober des Förderpreises haben die Frist für den Förderpreis des Deutschen Medailleurpreises bis zum 15. Mai 2012 verlängert.

weitere Informationen

Sammlungsbestand erschlossen: Münzen der Kaiser Otho und Vitellius

3. Mai 2012

Reichsrömische Gepräge der beiden Kaiser Otho und Vitellius im Bestand des Münzkabinetts sind jetzt im IKMK dokumentiert.

weitere Informationen

Ausstellung: Anna Franziska Schwarzbach in Dannenwalde

28. April 2012

Am 28. April findet in Dannenwalde die Eröffnung einer Ausstellung von Holzskulpturen und Steinschnitten von Franziska Schwarzbach statt. Die Ausstellung wird vom 29. April bis 28. Mai gezeigt.

weitere Informationen

Schweizerische Numismatische Rundschau und Schweizer Münzblätter jetzt online

19. April 2012

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) und der ETH-Bibliothek Zürich wurden im Rahmen des Projekts retro.seals.ch die jährlich erscheinende «Schweizerische Numismatische Rundschau» und die vierteljährlich erscheinenden «Schweizer Münzblätter» digitalisiert und stehen nun über das Internet dem Fachpublikum und der interessierten Öffentlichkeit frei zur Verfügung.

weitere Informationen

Ausstellung: Zweimal zum 80. Geburtstag von Wilfried Fitzenreiter

13. April 2012

Am 13. April 2012 werden im Stadtarchiv und in der Galerie Nord zwei Ausstellungen mit Werken von Wilfried Fitzenreiter (17. September 1932 bis 12. April 2008) eröffnet.

weitere Informationen

Sammlungsbestand erschlossen: Goldmünzen des Constantinus I.

5. April 2012

Goldmünzen (reguläres Münzgeld und Vielfache) des Constantinus I. sind jetzt komplett im IKMK dokumentiert.

weitere Informationen

Ausstellung: Für 8 Groschen ist's genug. Friedrich der Grosse in seinen Münzen und Medaillen

24. Januar 2012

Ausstellung des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin anläßlich des 300. Geburtstages Friedrichs des Großen im Bode-Museum (24. Januar bis 14. Oktober 2012).

weitere Informationen

Das Münzkabinett auf der World Money Fair

3. Februar 2012

Präsentation des Münzkabinetts auf der 41. World Money Fair vom 3.-5. Februar 2012 im Estrel Convention Center.

weitere Informationen

IKMK jetzt mit aktuellen Nachrichten

19. Januar 2012

Der Interaktive Katalog bietet jetzt eine aktuelle Übersicht zu neuen Mitteilungen und Nachrichten.

weitere Informationen

Kolloquium zur Rezeption Alexanders des Großen

9. Dezember 2011

Alexander. Rezeption - Adaption - Transformation. Kolloquium am 9.-10. Dezember 2011 in Berlin. Beleuchtet wird das Vorbild Alexander der Große in Antike, Mittelalter und Neuzeit.

weitere Informationen

Erlebnisbericht von der Jahrestagung 8.-10. September in Gotha

16. Oktober 2011

Unser Mitglied Frau Elke Bannicke, wiss. Mitarbeiterin des Münzkabinetts Berlin und dort zuständig für die deutschen Medaillen, hat zur Jahrestagung einen lebendigen Bericht verfasst, der neben den Ergebnissen auch die Atmosphäre der dreitägigen Zusammenkunft festhält.

weitere Informationen

Ausstellung: Wilfried Fitzenreiter am 15. September in Berlin

15. September 2011

Unbekanntes - wenig Bekanntes - Bekanntes aus dem Nachlass von Wilfried Fitzenreiter. Ausstellung vom 15. September bis 11. November 2011 in der Kunstgiesserei Flierl.

weitere Informationen

www.medaillenkunst.de - Die neue Web-Seite der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst

25. Juli 2011

Am 25. Juli wurde die neue Seite der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst unter der vertrauten Adresse freigeschaltet.

weitere Informationen

Nachruf zum Tode von Dietrich Dorfstecher (1933-2011)

6. Juni 2011

Am 30. Mai 2011 ist nach langer Krankheit der namhafte Grafiker, Briefmarken- und Münzgestalter in Berlin im Alter von 78 Jahren verstorben. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst.

weitere Informationen

Das Münzkabinett jetzt auch auf youtube

15. April 2011

Ein kleiner Einführungsfilm zum Münzkabinett, dem großen Tresor und dem Interaktiven Katalog www.smb.museum/ikmk mit den Münzpatenschaften auf youtube.

weitere Informationen

Prof. Walter Bloom als Stipendiat der Humboldt-Stiftung im Mai im Münzkabinett

4. Mai 2011

Prof. Walter Bloom (Fremantle/Australien), Alumnus der Alexander von Humboldt-Stiftung, Präsident der Numismatic Association of Australia seit 2006, zu einem einmonatigen Forschungsaufenthalt im Münzkabinett.

weitere Informationen

Symposium zu Ehren von Margarete Bieber

29.-30. April 2011

Skulpturen und Münzen: Margarete Bieber als Gelehrte und Sammlerin. Ilse and Leo Mildenberg Memorial Symposium in Harvard. - Münzsammlung Bieber.

weitere Informationen

Kirill Tschernyschov als Forschungsstipendiat der Stiftung Preussischer Kulturbesitz im Münzkabinett

4. April 2011

Kirill Tschernyschov von der Ermitage in St. Petersburg mit Hilfe des Forschungsstipendums der SPK zu einem Studienbesuch im Münzkabinett.

weitere Informationen

Bernd Kluge zum korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts gewählt

28. Februar 2011

weitere Informationen

Das Münzkabinett auf der World Money Fair

25. Januar 2011

Präsentation des Münzkabinetts auf der 40. World Money Fair vom 28.-30. Januar 2011 im Estrel Convention Center.

weitere Informationen

Neuer Sprecher für den Freundeskreis Antike Münzen (FAM)

8. Januar 2011

Dr. Karsten Dahmen zum neuen Sprecher des Freundeskreises Antike Münzen gewählt.

weitere Informationen

Sammlungsbestand erschlossen: Gold- und Silbermünzen des Diocletianus

5. Januar 2011

Gold- und Silbermünzen des Diocletianus (66 Münzen) jetzt komplett im IKMK dokumentiert.

weitere Informationen

Zum Tod von Vera Hatz

10. November 2010

Unser Ehrenmitglied Dr. Vera Hatz ist gestorben.

weitere Informationen

Münzpatenschaften: Gedanken zum dritten Geburtstag des Interaktiven Kataloges des Münzkabinetts

20. Mai 2010

Dank an die Münzpaten, die in den letzten drei Jahren den Ausbau des Interaktiven Kataloges nachhaltig gefördert haben.

weitere Informationen

Internationales Kolloquium „Neue Forschungen zur Münzprägung der Römischen Republik“ in Dresden vom 19.-21. Juni 2014

19.-21. Juni 2014

Kolloquium „Neue Forschungen zur Münzprägung der Römischen Republik“ im Dresdner Residenzschloss. Anmeldungen bitte bis zum 31. Mai an die Veranstalter.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.