GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Lexikon des Islam

Fliese mit dem Namen Mohammed

Die quadratische Fliese zeigt den aus gelben und blauen Rauten gebildeten Namen Mohammed in so genannter quadratischer Kufi-Schrift. Der Name hebt sich vom türkisfarbenen Grund ab. Die Zwischenräume sind mit blauen Bändern und Kreuzblüten gefüllt.

Die Fliese stammt vom Portal eines 1386 erbauten Mausoleums in Usbekistan(Samarkand). Über die Person des Verstorbenen ist kaum etwas bekannt. Ursprünglich rahmten 18 solcher Fliesen im Wechsel mit den Namen Ali (Schwiegersohn Mohammeds und vierter Kalif) und Mohammed eine Türöffnung. Von diesen 18 Fliesen sind noch 13 am Bauwerk erhalten. Die restlichen Fliesen befinden sich in verschiedenen Museen.

 
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung