GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Lexikon des Islam

Das Gebet

Auf diesem Gemälde hat ein europäischer Maler gläubige Muslime beim Gebet auf dem Dach eines arabischen Hauses gemalt. Das Gebet mit vorgeschriebenem festem Ablauf wird von den einzelnen Muslimen in Richtung Mekka vollzogen. Ein Muslim kniet gerade nieder, während die anderen ihr Gebet noch im Stehen vollziehen. Als Gebetsunterlage dienen Teppiche.

Im Hintergrund sind Minarette, das sind Türme, von denen der Muezzin (Gebetsrufer) zum Gebet ruft, und Kuppeln von Moscheen (muslimisches Gebetshaus) zu sehen.

Das Gemälde stammt von dem Maler Jean-Léon Gérôme (1824-1904). Es befindet sich im Besitz der Hamburger Kunsthalle.

 
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung