-!
test
!-
Religion des Islam - Lexikon
GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Lexikon des Islam

arabien

Die islamische Religion hat ihren Ursprung in Arabien, einem wüstenreichen Gebiet zwischen Afrika und Indien. Arabien ist die größte Halbinsel der Welt, sie gehört geographisch zu Westasien und entspricht etwa einem Drittel der Fläche Europas.

Für viele Muslime stellt die Arabische Halbinsel ein "heiliges Land" dar: Dort wurde der Prophet Mohammed geboren, dort wurde der Koran übersandt und dort befinden sich die heiligen Stätte Mekka und Medina.

Auf der Arabischen Halbinsel liegen die heutigen Staaten Saudi-Arabien, Jemen, Oman, die Vereinigten Arabische Emirate, Katar und Kuwait, Irak und Jordanien. Von diesen Staaten ist Saudi-Arabien das bei weitem größte Land.

Muslime beim Gebet in der Wüste
Fotografie von J. Lougani, um 1900

 
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung