-!
test
!-
Religion des Islam - Lexikon
GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Lexikon des Islam

Begriffe mit I

Imam
Islam
Islamischer Kalender

islam

Islam ist ein arabisches Wort und bezieht sich auf die Religion. Islam heißt übersetzt: "völlige Hingabe an einen einzigen Gott (arabisch Allah) bzw. "Unterwerfung unter den Willen Gottes". Das heißt auch, persönliche Opfer auf sich zu nehmen, um die Gebote dieses einzigen Gottes einzuhalten. Die Gläubigen des Islam nennt man Muslime.

Mohammed gilt als Überbringer (auch Gesandter oder Prophet) von Gottes Botschaft an die Menschen. Ihm wurde nach dem Glauben der Muslime die Religion des Islam in der Zeit 610 - 632 n. Chr. durch den Erzengel Gabriel offenbart.

Mohammed selbst wählte die Bezeichnung "Islam" für den von ihm verkündeten Glauben.

1 | 2

Betende Araber, gen Mekka ausgerichtet
um 1900, Foto

 
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung