GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Lexikon des Islam

Begriffe mit H

Hadith
Hadsch
Halbmond
Hidschra
Himmelfahrt

hadith

Hadith bedeutet auf Arabisch "Bericht", "Überlieferung" und meint im islamisch-religiösen Gebrauch die Gesamtheit der Überlieferungen von Aussagen des Propheten Mohammed. Sie entstanden, um Mohammeds Taten und Entscheidungen zu sammeln. Diese Sammlung enthält Aussprüche, Anweisungen, Handlungen, Verhaltensweisen und Empfehlungen des Propheten Mohammed und seiner direkten Nachfolger.

Sie berichten von deren vorbildlichem Leben, dem jeder Muslim nacheifern sollte. Es werden daneben aber auch Verbote und religiös-moralische Warnungen ausgesprochen. Die Hadithe ergänzen den Koran, setzen ihn aber nie außer Kraft. Sie sind eine Rechtsquelle. Das Verbot von Darstellungen lebendiger Wesen im religiösen Bereich (Bilderverbot) beispielsweise beruht auf einem Hadith. Im Koran ist dieses Verbot hingegen nicht ausgesprochen.


 
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung