GeschichteDie fünf Säulen des IslamMuslime heuteReise nach Mekka
LexikonInformationDownloadExtras
reise nach Mekka

 

Palmenoase Tayma

Die Oase war über Jahrhunderte eine der bedeutendsten Palmenoasen der Welt. Sie lag auf einem der wichtigsten Handelswege des Altertums, der Weihrauchstraße, die Südarabien mit der Levante verband. Die Kamelkarawanen, die den in Südarabien gewonnenen Weihrauch nach Norden schafften, nutzten die Palmenoase Arabiens als Rastplatz und Lager. Neben Dattelpalmen werden z.B. Weizen, Gerste, Hirse, Reis, Gemüse, Orangen, Feigen und Aprikosen angebaut.
Deshalb gelten Oasen in der Wüste als das Paradies. Omar ist mit dem Bus etliche Stunden bis nach Medina unterwegs.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
HilfeBegriffeBlätternSuche
abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
Logo SMB Besucher-Dienste
Logo Lübbestiftung