Logo Erbe Schinkel

English

Berlin. Kavalierhaus auf der Pfaueninsel. Ansicht

Zeichnung, Architekturzeichnung

Schinkel, Karl Friedrich (13.3.1781 - 9.10.1841), Zeichner

1824

Papier (vélin)

Graphitstift, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel

Blattmaß: 27,6 x 55,5

Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
Inv.-Nr.: SM B.21

Iconclass:

48C1425 * Darstellung des Außenbaus einer Architektur (Architekturzeichnung oder -modell) (Architektur, äußerlich, Berufe, Entwurf, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Künstler, Kunstwerk, Modell, Zeichnung, Zivilisation)

61F(KAVALIERHAUS) * Namen historischer Gebäude, Örtlichkeiten, Straßen etc. (mit NAMEN) (Gebäude, Geschichte, historisches Gebäude, Name, Strasse)

61D(PFAUENINSEL) * geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen etc. (ausgenommen Städte und Dörfer) (mit NAMEN) (Berg, Fluss, Gebiet, Geschichte, Land, Meer, Name, Provinz, See)

61E(BERLIN) * Namen von Städten und Dörfern (mit NAMEN) (Dorf, Geschichte, Name, Stadt)

Literatur ⇓

Börsch-Supan, Eva: Arbeiten für König Friedrich Wilhelm III. von Preußen und Kronprinz Friedrich Wilhelm (IV.), Karl Friedrich Schinkel Lebenswerk, Bd. 21, 2011, S. 261-267 mit Abb. 161.

Karl Friedrich Schinkel 1781-1841, Berlin (Ost) 1980, S. 206-208, Kat.-Nr. 310 mit Abb.

PURL:

http://ww2.smb.museum/schinkel/index.php?id=1507284

Provenienz ⇓

Berlin; öffentliche Sammlung; Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Kupferstichkabinett
Verwalter

Foto: 2011 ©
Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin

/ 6845