Tue 14 September 2010, 4:00 p.m.
Guided tour, Adults

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Who Knows Tomorrow im Hamburger Bahnhof

Who Knows Tomorrow - unter diesem Titel sind fünf Künstler eingeladen, vier Häuser der Nationalgalerie zu bespielen. Zwei der beteiligten Künstler sind im Hamburger Bahnhof zu sehen. Zarina Bhimji zeigt die Videoarbeit "Waiting", die in poetischen Bildern die Folgen des transnationalen Handels, der Migration und Entwurzelung thematisiert. António Ole, der für seine "Township Walls" bekannt ist, verhüllt den gesamten Westflügel des Hamburger Bahnhofs hinter einer Wand aus Containern. Im Rundgang werden die Dialoge zwischen den Arbeiten und der Sammlung thematisiert.